Port de Cala Figuera Marina, Cala Figuera

Ein kleiner, attraktiver Hafen, der dem Angeln und einem kleinen Tagestourismus gewidmet ist. Die maximale Bootslänge beträgt 12 Meter und der maximale Tiefgang 3 Meter.

Der Port de Cala Figuera ist ein Freizeithafen, der sich auf nautische Aktivitäten und Tourismus konzentriert, mit vielen Attraktionen und herrlichen Sandstränden in unmittelbarer Nähe. Wunderschöne Sonnenuntergänge und ein reiches historisches Erbe machen diesen Ort zu etwas ganz Besonderem. Sonnenbaden Sie sich im Sand des Strandes Es Trenc oder erkunden Sie die großen Säle des Schlosses Bellver und genießen Sie vor allem die spanische Küche in den vielen Restaurants. Ein Besuch der Altstadt von Santanyí ein paar Kilometer landeinwärts ist eine gute Option für Besichtigungen in der näheren Umgebung. Die Cala selbst ist interessant, um sie mit dem Beiboot zu erkunden.

Annehmlichkeiten:

  • Frischwasser
  • Kraftstoffpumpe
  • Elektrizität
  • VHF-Kanal
  • Bank
  • Erste Hilfe
  • Toiletten
  • Duschen
  • Bar/Restaurant
  • Supermarkt
  • Waschsalon

Port de Portixol Marina, Palma de Mallorca

Das Hotel befindet sich im alten Fischereihafen, der jetzt in einen kombinierten Fischerei- und Yachthafen umgewandelt wurde, mit zusätzlichen Wellenbrechern und anderen Einrichtungen.

Alle Gäste, die hier anlegen, haben Zugang zu grundlegenden Dienstleistungen wie Wasser, Strom und einer Tankstelle. Es handelt sich um einen Yachthafen mit mittlerer Kapazität für Boote kleiner Größe, wobei die Anzahl und Größe der Liegeplätze berücksichtigt wird. Es gibt 288 Liegeplätze für Boote mit einer maximalen Länge von 8 Metern und einem Tiefgang von 2,5 Metern. Portixol liegt nur wenige Minuten von der Altstadt Palmas entfernt und bietet eine entspannte Atmosphäre mit einer Reihe von Bars und Cafés guter Qualität.

Annehmlichkeiten:

  • Frischwasser
  • Elektrische Steckdose
  • Motormechaniker
  • 24h. Wächter
  • VHF-Kanal
  • Wetterinformationen
  • Kreditkarten
  • Toiletten
  • Duschen
  • Bar/Restaurant

Port Esportiu Marina, Puerto Portals

Puerto Portals, auch bekannt als Millionärshafen, ist bekannt als einer der glamourösesten Orte Mallorcas. Nur 10 km westlich von Palma gelegen, verfügt dieser Yachthafen über 639 Liegeplätze für Boote von 8 bis 60 Metern.

Es hat großartige Einrichtungen und eine schicke Promenade mit vielen Geschäften, Bars und Restaurants für jeden Geschmack. Das ganze Jahr über finden hier verschiedene soziale und sportliche Veranstaltungen statt, die die Farbe und das Leben der Gegend bereichern. Puerto Portals beherbergt auch nautische Veranstaltungen, die die Geschichte des Hafens bereichert haben, wie z.B. Hochseesegelregatten.

In der Einkaufszone befinden sich einige der besten Restaurants der Insel, Mode- und Accessoires-Boutiquen, Juweliere, Parfümerien, Nautikdienste, Boote und vieles mehr.

Annehmlichkeiten:

  • Frischwasser
  • Elektrizität
  • Kran
  • Kraftstoffpumpe
  • Motormechaniker
  • 24-Stunden-Wache
  • Erste Hilfe
  • Wifi
  • VHF-Kanal
  • Bank
  • Wetterinformationen
  • Toiletten
  • Duschen
  • Waschsalon
  • Bar/Restaurants
  • Supermarkt

Hier geht es weiter zum Die besten Häfen auf Mallorca (Teil 4)